2.Liga Süd: Hofheim wird Meister, aber Offenburg wird erstklassig

Die Abstiegsfrage war längst geklärt, so dass die coronabedingten Absagen von Schwanheim genauso wenig ins Gewicht fielen wie die Heimniederlagen von Eggenstein-Leopoldshafen. Beide Clubs hatten den Klassenerhalt bereits in trockenen Tüchern.

Dafür verschlägt es den TuS Neuhofen und den SV Fischbach zurück in die Regionalliga Mitte, aus der der 1.BV Maintal aufsteigt. Begleitet werden die Hessen in die künftige 2.Liga Süd vom TSV Freystadt, einem alten Bekannten.

Mit Blick auf die Tabelle kann man konstatieren, dass die beiden 2.Mannschaften von Neuhausen und Dortelweil als Aufsteiger überzeugt haben und Marktheidenfeld und Geretsried eine sehr ordentliche Saison gespielt haben.

Mit dem Spitzentrio aus Hofheim, Offenburg und Remagen haben übrigens die drei Teams am Ende die Nase vorn, die im Gleichschritt erst 2019 in die 2.Bundesliga aufgestiegen waren.

Dass der BC Offenburg im Gegensatz zum TV Hofheim das Wagnis 1.Bundesliga eingehen möchte, klingt zunächst spannend und ambitioniert. Hoffen wir, dass der BCO diesen Quantensprung gut vorbereitet und schließlich auch durchsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.