Ausblick 2.Liga Nord: Kellerkinder müssen reisen

Nach vier von 22 Spieltagen zeichnet sich eine erste Tendenz ab, für welche Teams es in dieser Saison schwer werden könnte. Die vier letzten Mannschaften in der Tabelle müssen am kommenden Wochenende alle reisen.

Trittau 2 und Hamburg Horn haben dabei die schwierige Aufgabe, aus Hohenlimburg und Peine etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Noch schwieriger dürfte es für SV Berliner Brauereien beim Besuch im Bergischen Land in Wipperfeld und Refrath werden.

Lediglich der 1.BV Mülheim geht in Solingen und Beuel in zwei offene Partien und hofft daher auf Punkte und darauf, sich von Abstiegsplatz 11 etwas nach vorne kämpfen zu können.

Die vielleicht interessante Begegnung dürfte das Spiel „Dritter (Refrath) gegen Zweiter (EBT Berlin)“ werden, in der die Hauptstädter zeigen können, ob sie vorhaben, dieses Jahr ganz vorne mitzuspielen.

TOP-Spiel des Wochenendes:

Sonntag, 11 Uhr: TV Refrath 2 – SG EBT Berlin

Einige Spiele werden LIVE zu sehen sein auf: https://sportdeutschland.tv/

Die LIVETICKER sind abrufbar unter: https://b.aufschlagwechsel.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.