Ausblick 2.Liga Nord: Endlich Heimspiele in Köln und Berlin

In Berlin, Mülheim und Köln freut man sich aufs Wochenende mit je 2 Heimspielen nach langer Zeit.

Der 1.CfB Köln (Foto) kündigt eine echte „Badminton-Party“ mit Kölsch & Musik an und die Berliner Teams möchten den Schwung vom ersten Wochenende mit in die eigenen Hallen nehmen. Auch Beuel 2 und Solingen hoffen vor zahlreichen Fans nach einem verpatzten Saisonstart auf erste Siege.

Der 1.BV Mülheim möchte „einfach nur spielen“ und das gegen zwei zweite Mannschaften, die sich nicht in die Karten schauen lassen. Man kann jedoch vermuten, dass die reichlich gefüllten Kader in Wipperfeld und Refrath für interessante Matches sorgen werden.

Die Reise nach Berlin wird für Hohenlimburg und Peine unabhängig von den Ergebnissen sicherlich „eine Reise wert sein“ und die Besuche von Trittau 2 und Horn in NRW (Solingen/Beuel) sportlich anspruchsvoll. Die Liga ist eng beieinander und vermutlich wird kein Team am Wochenende leer ausgehen und keinen Zähler verbuchen.

TOP-Spiel des Wochenendes:

Samstag, 17 Uhr: 1.CfB Köln – 1.BC Wipperfeld 2

Einzelne Spiele werden LIVE zu sehen sein auf: https://sportdeutschland.tv/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.