Ausblick 1.Liga: Ein Wochenende ohne „richtige Kracher“

Ein weiterer Doppelspieltag mit 10 Begegnungen steht an und die Badmintonfans werden hoffentlich – trotz oder gerade wegen der Herbstferien – in Scharen in die Hallen kommen.

Die Spiele lesen sich interessant, obwohl kein wirkliches „Spitzenspiel“ dabei ist. Bischmisheim und Dortelweil möchten und werden wohl nichts anbrennen lassen, wenn die beiden Nord-Teams aus Wittorf und Trittau kommen.

Jena reist nach der jüngsten Umwertung immerhin als Vorletzter nach Wipperfeld und Beuel, kann jedoch diesmal sicherlich nicht mit einem Pünktchen rechnen.

Bleiben die Begegnungen von Neuhausen in Lüdinghausen und Refrath, beides sicherlich schwierige Aufgaben für die Münchner. Am interessantesten scheinen die Auftritte von Schorndorf im Westen zu werden, vor allem deshalb, weil sich die Baden-Württemberger „outen“ müssen, ob sie in Richtung Playoffs schauen oder nicht. Man darf gespannt sein, mit welchem Kader sie zu Union und zum TVR reisen.

TOP-Spiel des Wochenendes:

Samstag, 14 Uhr: Union Lüdinghausen – SG Schorndorf

Alle Spiele werden LIVE zu sehen sein auf: https://sportdeutschland.tv/

Die LIVETICKER sind abrufbar unter: https://b.aufschlagwechsel.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.