Ausblick 1.Liga: Ein Wochenende mit zwei Derbys für den TV Refrath

Vier Begegnungen des 3. und 4. Spieltages stehen noch aus. Bevor am 3.10. Jena (Foto) die Nordlichter aus Wittorf empfängt, spielen sie am Sonntag gegen den TSV Trittau.

Gleich zweimal „ran“ darf der TV Refrath, zunächst in Beuel, dann im „bergischen Derby“, welches interessant klingt, jedoch aufgrund von 7 fehlenden deutschen Nationalspielern unter ungewollten Bedingungen stattfindet.

Beuel steht am Samstag bereits ein wenig mit dem Rücken zur Wand. Zwar hießen die ersten Gegner immerhin Bischmisheim, Dortelweil und Lüdinghausen, doch drei Dreier in Folge hat es gegen die Bonner wohl noch nie gegeben. Man wird sicher alles daran setzen, gegen Refrath wenigstens einen Punkt zu holen.

Nach dem Motto „Wenn nicht jetzt, wann dann“, möchte dies auch Jena schaffen, denn es darf bezweifelt werden, dass Trittau mit „voller Kapelle“ nach Thüringen reisen wird.

Am Sonntag sind wir schlauer!

TOP-Spiel des Wochenendes:

Sonntag, 12 Uhr: 1.BC Wipperfeld – TV Refrath

Alle Spiele werden LIVE zu sehen sein auf: https://sportdeutschland.tv/

Die LIVETICKER sind abrufbar unter: https://b.aufschlagwechsel.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.