Erstligaauftakt 2020/2021 nach hinten verschoben

Da der neue Termin der prestigeträchtigen Veranstaltung mit dem geplanten Saisonauftakt 2020/2021 der Badminton-Bundesliga kollidiert, sodass die WM-Teilnehmerinnen und -teilnehmer ihrem jeweiligen Verein am 1. Spieltag fehlen würden, soll der Saisonstart in der 1. Bundesliga nun am 18. Oktober 2020 erfolgen. Ursprünglich war für den Beginn der 50. Erstligaspielzeit in der Geschichte der 3. Oktober 2020 vorgesehen.

Die Zweitligisten hingegen sollen weiterhin am 3. Oktober 2020 ihren 1. Spieltag der neuen Saison bestreiten.

Die Spielzeit 2020/2021 in den Badminton-Bundesligen ist die erste, die organisatorisch unter dem Dach des Deutschen Badminton-Ligaverbandes (DBLV) ablaufen wird, der juristisch selbstständigen Organisation der Vereine und Kapitalgesellschaften der 1. Bundesliga und der 2. Bundesligen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.